Das erste Auflage des Adventsfestivals

Gehen Sie bei der Begegnung mit den Weihnachtstraditionen während Zeit des Advents in dem Pays de Forbach. Im Herzen von der Moselle-Est, diese Gedächtnis- und Energieerde lädt Sie ein, mit uns zu teilen : Emotionen, Vergnügungen, Freundlichkeit !

 

Mehr als 80 Ereignisse, Traditionen, die aus fernen Horizonten gekommen, mot den Akzent und Saar-Geschmäcken gemischt sind, werden Sie an die Kindheitserinnerungen der Einwohner dieser Moselgegen erinnern.

 

Dieses Festival wird die Traditionen der stolzer Frauen und Männer des Pays de Forbach vorbringen, mit Gesängen, Theaterentdeckungen, künstlerischen Begegnungen, Kochentdeckungen und volkstümlichen Traditionen.

 

Dieses Festival hat insofern Glück, mehrere Kulturgüter des Pays de Forbach zu haben, dank der aktive Beteiligung von grosse Partner, wie Vereinigungen (Amis des Orgues, Enfants du Charbon, Castel Coucou, Tet' de l'Art...), kulturelle Strukturen (le Carreau Scène Nationale, Cinéma le Paris, Musée les Mineurs Wendel...), und dank den kommunalen Vertretern.

 

Das Programm des Festivals stellt unsere Jugend im Herzen dieser erste Auflage mit der wesentlichen Teilnahme des Musik und Balletkonservatorium, und ebenfalls zahlreiche Ereignisse für die Jüngsten.

 

Wir wünschen Sie viel Freunde während diesem Adventsfestival,

sehr schöne Weihnachten und ein sehr gutes Ende des Jahres.


Unsere Partner

Das erste Auflage dieses Adventsfestivals ist im Rahmen der "Noëls de Moselle" organisiert, in Partnerschaft mit der Region Grand Est, dem Departements Rat der Mosel, der Communauté d'Agglomération von Forbach Porte de France und der Stadt Forbach.

 

Es est ebenfalls dank der Teilnahme und der Investition von vielen anderen Strukturen und Vereine, das dieses Festival hat erfolgen können :

 

Le Musée Les Mineurs Wendel, Moselle Attractivité, l'Association Les Enfants du Charbon, le Conservatoire de Musique et de Danse à rayonnement intercommunal, le cinéma Le Paris, Les communes et associations de l'agglomération de Forbach, le Fleuriste l'Amaryllis, les chorales des paroisses de Forbach, la paroisse protestante de Forbach, la paroisse catholique de Théding, de Folkling, de Petite-Rosselle, d'Alsting, d'Etzling et de Spicheren, la chorale Vocal Avenue, Forbach Action Culturelle, AMOFOR les amis des Orgues, l'Université Populaire Transfrontalière, l'établissement, l'établissement Zurawel, la Boulangerie la Mine de Pain, la Médiathèque de Forbach, Le Carreau Scène Nationale, l'association "Art Ladies", le Cercle d'Histoire Locale "Die Furbacher", Serge Vagné, l'association "Castel Coucou" la Galerie d'Art "Tête de l'Art" le Kaléidoscope, la librairie Quartier Livres, l'OMSC de Petite-Rosselle, les associations de commerçants de l'agglomération de Forbach, et bien d'autres....